Ihr großer DSL Vergleich im Internet.
 
Schnellsuche Anbieter:  Geschwindigkeit: 
 Preistipp:   1&1 DSL mit Samsung Galaxy Tablet gratis dazu
 

Kabel Deutschland so günstig wie nie

Preissenkung beliebter Tarife bei Kabel Deutschland

Frischer Wind im Telekommunikationsmarkt: Ab sofort gibt es zahlreiche neue Sparangebote von Kabel Deutschland. Das bis zu 32 Mbit/s-schnelle Internet- und Telefonprodukt ist nun für 19,90 Euro monatlich erhältlich – und zwar während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Der Preis für das bei den Kunden sehr beliebte „Internet & Telefon 32“ beträgt danach regulär 29,90 Euro pro Monat. Mit bis zu 32 Mbit/s surfen Nutzer doppelt so schnell im Internet wie mit 16 Mbit/s-DSL. Neben einer Internet-Flatrate profitieren Kunden von einem Festnetz-Telefonanschluss und kostenlosen Gesprächen in das deutsche Festnetz. Außerdem erhalten Online-Besteller von Internet- und Telefonpaketen bis zum 14. September eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro für ihr Kundenkonto. Weiterer Vorteil auf www.kabeldeutschland.de: Bei allen Internetprodukten gibt es obendrein kostenlos einen WLAN-Router der neuen Generation (D-Link DIR-615) für drahtloses Surfen im Netz. Mit dem modernisierten Koaxialkabel-Glasfaser-Netz von Kabel Deutschland sind Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s und mehr möglich. Eine zunehmende Anzahl von Kunden ist somit bereits heute auf die rasant steigenden Anforderungen vorbereitet, die leistungs- und zukunftsfähige Internetanschlüsse erfüllen müssen. Kabelfernsehen, Internet und Telefonie sind unabhängig voneinander buchbar. Es ist also kein Kabelanschluss-Vertrag notwendig, um ein Internet- und Telefonprodukt zu nutzen. Für jeden Dienst steht eine extra Bandbreite zur Verfügung: Hohe Qualität und Zuverlässigkeit sind so gewährleistet. Der Angebotszeitraum gilt für Bestellungen von Neukunden, die bis Anfang November 2010 erfolgen.

Produkte mit reduzierten Preisen für Sparfüchse und Geschwindigkeits-Fans
Auch für das im August eingeführte, bis zu 6 Mbit/s-schnelle Internet- und Telefonprodukt sinkt ab sofort der Preis während der Mindestvertragslaufzeit: „Internet & Telefon 6 plus“ kostet dann 17,90 Euro monatlich. Das ist eines der günstigsten Angebote im Markt. Der reguläre Preis beträgt 24,90 Euro. Fans von Turbo-Internet mit bis zu 60 Mbit/s oder bis zu 100 Mbit/s profitieren in den dafür bereits modernisierten Netzen ebenfalls von einem interessanten, neuen Angebot: Für „Internet & Telefon 60“ fallen monatlich 24,90 Euro statt 39,90 Euro an. „Internet & Telefon 100“ ist für 29,90 Euro statt 49,90 Euro pro Monat erhältlich. Alle reduzierten Preise gelten während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Mit Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 60 Mbit/s oder bis zu 100 Mbit/s können Kunden auch dann komfortabel im Netz surfen, wenn mehrere Bewohner eines Haushalts gleichzeitig mit dem Computer, Laptop oder Handy den Internetzugang daheim nutzen. Werden beispielsweise Filme und Videos herunter- oder große Bilddateien hochgeladen, sind hohe Bandbreiten besonders wichtig.

Kurze Mindestvertragslaufzeit auch bei reinen Internetanschlüssen
Wer ausschließlich mit Handy / Smartphone telefoniert oder keinen Bündelvertrag abschließen möchte, muss nicht auf schnelles Internet verzichten. Denn Kabel Deutschland ist einer der wenigen Anbieter, bei dem Kunden auch Internetanschlüsse ohne Festnetz-Telefonanschluss buchen können. „Internetanschluss 6“ und „Internetanschluss 32“ haben nun, wie alle anderen Produkte, eine Mindestvertragslaufzeit von nur 12 Monaten.

Alle Kabel Deutschland Internet-Tarife finden Sie hier.

Quelle: Kabel Deutschland
Datum: 07.09.2010
 

Copyright © 2016 dsl-preistipp.de