Ihr großer DSL Vergleich im Internet.
 
Schnellsuche Anbieter:  Geschwindigkeit: 
 Preistipp:   1&1 DSL mit Samsung Galaxy Tablet gratis dazu
 

T-Home Sofort-Start: Mit schnellem DSL der Telekom sofort lossurfen

Rundumpaket mit Flatrates und Hardware

Ein- und Umstieg leicht gemacht: Wer sich jetzt für den DSL-Double-Play-Tarif Call & Surf Comfort entscheidet, kann direkt lossurfen und telefonieren - auch wenn Festnetz- und DSL-Anschluss noch nicht eingerichtet sind.

Alles, was die Kunden dafür brauchen, ist der aktuelle Tarif Call & Surf Comfort inklusive Sofort Paket. Damit kommen sie drei Monate lang ohne Verbindungskosten ins Internet. Auch Telefonate ins deutsche Festnetz sind vom Start weg inbegriffen.

Das Gesamtpaket besteht aus dem Tarif Call & Surf Comfort, dem WLAN- Router Speedport W 722V zur Miete sowie dem Sofort Paket, das aus web'n'walk Stick Fusion II, einer SIM-Karte und dem Mobilfunktarif Call & Surf Sofort zum einmaligen Preis von 39,95 Euro besteht. Der Stick lässt sich selbstverständlich auch nach Freischaltung des Festnetz-DSL-Anschlusses und nach den drei Gratis-Monaten für das mobile Surfen per Notebook einsetzen.

Für den schnellen Einstieg ins komfortable und kostengünstige Surf- und Telefonvergnügen stecken die Nutzer den Stick in den Router und verbinden den Speedport mit Rechner und Festnetztelefon. Ab Einrichtung und Freischaltung des DSL-Anschlusses ist lediglich der Stick aus dem Router zu ziehen und durch das DSL-Kabel zu ersetzen, um wie gewohnt zu telefonieren und zu surfen.

Das Sofort Paket ist für Privat- und Geschäftskunden verfügbar.
Der monatliche Grundpreis für den Mobilfunktarif Call & Surf Sofort beträgt 0 Euro. In den ersten drei Monaten nach Vertragsschluss entfällt die Berechnung für Datennutzung und Telefonie ins deutsche Festnetz. Kunden benötigen neben einem Festnetztelefon den web'n'walk Stick Fusion II und den WLAN-Router Speedport W 722V. Der Stick kostet im Sofort Paket einmalig 39,95 Euro. Für den Speedport W 722V berechnet Telekom eine monatliche Miete in Höhe von 2,95 Euro (zuzüglich 6,99 Euro für den Versand des Geräts zum Kunden). Das Angebot Call & Surf Sofort ist zunächst bis zum 30. November 2010 befristet.

Im Tarif Call & Surf Comfort für monatlich 39,95 Euro sind eine Telefon-Flatrate fürs deutsche Festnetz, eine DSL-6000-Anbindung mit Internet-Flat, E-Mail- Postfächer, Mediencenter sowie weitere Leistungen inklusive. Der einmalige Bereitstellungspreis für den DSL-Anschluss in Höhe von 99,95 Euro entfällt bis zum 30. Juni 2010.

Für das mobile Surfen nach der dreimonatigen Startphase gelten die weiteren Preise im Tarif Surf Sofort. Er hat keinen monatlichen Grundpreis, die Online- Minute kostet nach den ersten 3 Monaten 9 Cent, Gespräche ins deutsche Festnetz kosten nach der Startphase 29 Cent je Minute. Ansonsten werden für Gespräche in inländische Mobilfunknetze 29 Cent je Minute berechnet (ausgenommen Service- und Sonderrufnummern).

Kunden können jederzeit den voreingestellten Tarif wechseln, um beim mobilen Surfen gegebenenfalls noch weiter zu sparen.

Alle T-Home Tarife finden Sie hier.

Quelle: T-Home
Datum: 28.06.2010
 

Copyright © 2016 dsl-preistipp.de