Ihr großer DSL Vergleich im Internet.
 
Schnellsuche Anbieter:  Geschwindigkeit: 
 Preistipp:   1&1 DSL mit Samsung Galaxy Tablet gratis dazu
 

Vodafone DSL startet Vermarktung von TV

Vodafone TV - riesige Free- und Pay-TV Auswahl

Vodafone startet mit der offensiven Vermarktung seines Vodafone TV Produkts. Unter dem Slogan "Jetzt auf HD umschalten" werden ab Oktober TV-Spots auf allen wichtigen Fernsehsendern wie RTL, SAT 1, Pro 7 und Vox ausgestrahlt. In die breite Fernseh-, Print- und Online-Kampagne investiert der Kommunikationskonzern einen zweistelligen Millionenbetrag.

Als erstes Unternehmen in Europa setzt Vodafone mit seinem TV-Produkt auf einen innovativen Hybrid-Ansatz: Die TV Set-Top-Box kombiniert die klassischen TV-Empfangswege wie Satellit oder analoges Kabel mit Zusatzfunktionen und Fernsehen über das DSL-Breitband-Internet. 15 HD Programme und zahlreiche HD Filme aus der Online Videothek sind in der breiten Programm- und Filmvielfalt Kern von Vodafone TV.

Die hochauflösende Bildqualität steht im Mittelpunkt der Vermarktungskampagne. Die Werbestrategen haben passend dazu ein schräges Format namens "alt-tv" entworfen. Der Spot zeigt einen Fernsehsender im Look der 70er, der technische Neuheiten strikt ignoriert. Dieser fiktive Sender - "alt-tv" - tritt in humorvollem Sitkom-Format gegen das hochauflösende Fernsehen der Zukunft an, im TV-Spot und mit eigener Internetseite unter der Adresse www.alt-tv.tv.

Das Marktbedürfnis beim HD-Empfang belegt der aktuelle Convergence Monitor des Umfrageinstituts TNS: In 59 Prozent der deutschen Wohnzimmer stehen HD-fähige Fernseher, jedoch lediglich ein Viertel der bundesdeutschen Haushalte empfangen bislang hochauflösendes Fernsehen. Diese Lücke schließt Vodafone TV mit seiner innovativen Box. Sie ermöglicht den HD-Empfang für unterschiedliche Empfangswege.

Alle Vodafone Tarife finden Sie hier.

Quelle: Vodafone
Datum: 21.11.2011
 

Copyright © 2016 dsl-preistipp.de